Donnerstag, 20. Februar 2014

FFFC: Jugend- und Subkultur

Die Fattyfashionfunchallenge hat diesen Monat das Thema "Jugend- und Subkultur". Ich bin zwar ein bisschen spät dran, wollte euch aber unbedingt zeigen in welcher Subkultur ich mich in meiner Jugend befand. Ich habe versucht mich wie damals zu stylen und ihr seht schon, dass es meinem jetzigen Stil entspricht. Leider habe ich keine Klamotten mehr von dieser Zeit (würden mir vermutlich auch nicht mehr passen), aber ich habe noch einige Accessoires wie diese Tasche oder die Kette, mit den verschiedenfarbigen Herzchenanhängern.

 
Na, erratet ihr welcher Subkultur ich damals angehörte?

Zur Hilfe habe ich einige Bilder von damals für euch:


 
Ja, ich gehörte den "Emos" an. Mit typischer Diamantkette, Sternchenpullover, schwarzem toupiertem Haar, dunklem Augenmake-up, Chucks / Vans... So ganz verloren habe ich den Stil nicht. Von meinen schwarzen Haaren habe ich mich zwar getrennt, aber mit dunklem Augenmake-up, Chucks / Vans, dunklen Kleidungsstücken und Herzchenkette würde man mich auch noch heute auf der Straße antreffen ;)
 
 
Welcher Subkultur habt ihr angehört? Ich freue mich auf eure Kommentare :)


Kommentare:

  1. :) Bin ja bisschen älter, ich gehörte damals zu denen, die sich dem Grunge zugeschrieben haben...also so in Richtung "Nirvana" :)

    Finde es interessant und lustig gleichzeitig zu lesen, was du dazu geschrieben hast :)

    Folge Dir jetzt :) Bin auch ne Plus-Size-Bloggerin, besuch mich doch mal

    Liebst Sabrin
    http://saburafashionandbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Huch...da kam ja noch eine dazu :-P
    Sehr schöne Bilder!! Und mir gefällt dein Haarschnitt sehr gut. Wie lange ist denn damals her? So rein optisch siehst du noch genauso frisch und glatt aus wie "damals".
    Liebe Grüße,

    Vicky

    AntwortenLöschen