Freitag, 11. April 2014

Frühlingsoutfit #7 mit verkrampftem Blick und ein paar Antworten

Kleid und Strumpfhose: H&M, Cardigan: primark, Schuhe: s.Oliver

Manchmal läuft alles schief. Die Lichtverhältnisse stimmen nicht und werden es vermutlich nie. Ich habe das bereits 3. Outfit an und bin es Leid auch nur eine weitere Sekunde in die Kamera zu schauen und beiße wortwörtlich die Zähne zusammen und versuche die Mundwinkel nach oben zu ziehen. Wie geschrieben, ich versuche... Alles eher so suboptimal. Doch das Outfit mag ich wirklich sehr. Voll und ganz Comfort Zone.

Anderes Thema. Vicky von Megamorphose nominierte mich für "Liebster Award" - vielen Dank an dieser Stelle - und stellte nebenbei ein paar Fragen, die ich ihr gerne beantworten möchte.

1. If you had to describe your blog "in a nutshell", what is it about?
Ich schreibe über plussize Fashion, Beautykrams, Deko- und Einrichtungsideen und Veggiefood.

2. Who inspires you - can you think of a personal hero / heroine?
Inspiriert haben mich immer Menschen aus meinem direkten Umfeld, die ihre Träume in die Hand nehmen und verwirklichen beispielsweise meine Schwester.

3. Can you think of any particularly positive or negative experiences in Blogging?
Bisher nur positive. Mein Blog, ich blogge seit ich 14 bin (damals noch bei myblog), war immer auch alltäglicher Begleiter, Seelenreiniger und nun ist er ein schönes Hobbie.

4. Has your profession anything got to do with your blog? Nein

5. Profession wise - have you ever felt that being female is a disadvantage?
Ja, ich arbeite im Sozialen Bereich, in welchem Männer „Mangelware“ sind, somit haben es Männer bei der Jobsuche um einiges einfacher, da sie meistens bevorzugt werden.

6. Can you think of a metaphor that describes yourself
Mein Freund meint: „Ich geh so schnell an die Decke wie Spiderman“ :'D

7. Can you name three songs that would definitely come up in the soundtrack of your life (and why)?
The Verve – bittersweet Symphony
Runners Runners – it's obvious
Tegan & Sara – nineteen
Jedes Lied hat mich eine lange Zeit begleitet und tun sie zeitweise immer noch :)

8. Are there any particular things you do to promote your own health?
Ich ernähre mich vegetarisch, meistens rein pflanzlich. Dat könnte zählen, wa?

9. Does size matter?
Ja, leider...

10. Sugar or salt? Chicken or egg? To be or not to be?
Sugar – Ich bin süchtig nach Zucker :(, dann wohl... egg, to be – immer – ich bin immer bei mir. :)

11. If you had one wish... Ich würde mir wünschen dass wir alle toleranter werden. Nach dem Motto "leben und leben lassen". Außer gegenüber Dingen, die nicht toleriert werden dürfen. Oh yes!

Besucht Vicky auf ihrem Blog Megamorphose. Ich mag ihn sehr. Dank ihr bin ich übrigens My mad fat diary fan!

Ich wünsche Vicky und euch einen fantastischen Tag! Bis bald.

Kommentare:

  1. und du siehst wunderbar aus in dem outfit! klasse gemacht :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag dein Outfit sehr gern. Du bist bist fabelhaft!
    ♥Bine

    AntwortenLöschen
  3. Toll was mehr über dich zu erfahren. Ich mag dein Outfit :)
    Ich liebe Bittersweet Symphony :)

    AntwortenLöschen
  4. Jubel! Superschönes Outfit... und ich habe mich RIESIG gefreut, dass du mitmachst. Ich mag deinen Blog supergerne!!!! Tausend Danke natürlich auch für das Lob. Und jaaaaaaa... "Mad Fat Diary" ist der absolute Wahnsinn. Ich bin total verrückt danach... (endlich hat noch jemanden das Virus gepackt).
    Vielleicht machen wir irgendwann eine Finn-Fan Tour nach Manchester... :-P

    AntwortenLöschen