Mittwoch, 16. April 2014

Frühlingsoutfit #8 - Coachellainspiriert

Meine halbe Instagramtimeline war voll von Coachellagängern (Vanessa Hugdens, Ashley Benson, Hilary Duff... - ja ich oute mich *g). Das Staraufgebot bei diesem Festival ist enorm. Grundsätzlich geht es eher um sehen und gesehen werden. Die Outfits sind daher so auffällig und sexy wie möglich als wirklich festivaltauglich. Denn seien wir mal ehrlich, ich kann mir nur schwer ein Mädchen von oben bis unten in weißer Spitze gekleidet mit Highheels auf dem - meist - matschigen Southside vorstellen.


Dem Coachella würde ich in diesem Outfit beiwohnen. Bequem und doch irgendwie stylisch.
Die Sandalen von Rieker sind mein großer Tipp für den Sommer. Mit Antistress Innensohle sind sie super bequem und lassen sich somit den ganzen Tag tragen. Auf dem Southside sah man mich übrigens nur in Leggings, Gummistiefel, Top, Cardigan und Regencape. Aber doch tatsächlich mit diesem Hut! :)

 
Kleiner Fakt am Rande: Ich musste erst dieses Outfit fotografieren um endgültig zu verstehen, dass mir starkes Make-up nicht steht!
 
Bis bald!

1 Kommentar: