Mittwoch, 20. August 2014

La Vie est belle â Marseille

Marseille ist wundervoll und hat seinen schlechten Ruf definitiv nicht verdient. Anders als in Paris wird man hier nicht belästigt, nicht abgezockt, sind die Metros ein wahrer Traum und im Vergleich leer. Natürlich achten wir dennoch auf unsere Taschen, aber ich habe nicht dieses beklemmende Gefühl wie beispielsweise in Paris. Nein, ich fühle mich wohl. Richtig wohl in der Kulturhaupstadt von 2013. Untergekommen sind wir im Ibis Budget Hotel direkt am alten Hafen. Wer kein herzeigbares Hotelzimmer benötigt, dem empfehle ich dieses gerne, aufgrund der Lage... und natürlich dem Preis.

Palais Longchamp

Palais Longchamp


Alter Hafen - "Vieux port"

Ausblick von der Notre-Dame de la Garde

 
Notre-Dame de la Garde

Ausblick von der Notre-Dame de la Garde

Notre-Dame de la Garde

Das MuCEM und dahinter Cathédrale de la Major

 
 
T-Shirt: Primark; Hose & Sonnenbrille: C&A; Schuhe: Aktiv Schuh
 
Bis zur nächsten Bilderflut! ;)

Kommentare:

  1. Traumhaft, diese Kirche, sowohl von außen als auch von innen :)

    AntwortenLöschen
  2. traumhaft... Erinnert mich an den ersten richtigen gemeinsamen Urlaub mit meinem Mann. Waren damals auch in dieser bezaubernden Stadt

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen