Donnerstag, 2. Juli 2015

Föhr erleben #3 - Amrumtagesausflug, Deichimpressionen...

Aloha,

bevor ich meine 7 Sachen schnappe und an den See radle, gibt es noch ein paar Föhr und Amrumimpressionen für euch. Ist es bei euch eigentlich auch so heiß? In Karlsruhe (bin für ein paar Tage in der "Heimat") hat es bis zu 37°C...

Vergangene Woche auf Amrum hatten wir immer wieder Regenschauer und dadurch war es teilweise echt ungemütlich. Am nächsten Tag auf Föhr hatten wir mit Abstand das schönste Wetter in unserem Nordseeurlaub. Denn es war meist sonnig und da wir eine große Radtour auf dem Deich machten, wurde meine Haut leicht gebräunt :).

Impressionen aus Föhr und Amrum
auf dem Weg nach Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum
Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum
In diesem Urlaub war ich ziemlich langweilig unterwegs, was mein Outfit betrifft. Die meiste Zeit trug ich meine neu erworbene Moorhead Regenjacke und eine schwarze Leggings. Damit konnte ich einfach am Besten Fahrrad fahren. :)

Impressionen aus Föhr und Amrum
Am nächsten Tag in Övenum auf Föhr
 

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum

Impressionen aus Föhr und Amrum
bei Stellys Hüüs in Oldsum. Hier kann man wunderschönes Geschirr aus Ton kaufen
und nebenbei sehr leckeren Kuchen oder Waffeln verzehren.

Impressionen aus Föhr und Amrum


Bock auf Bildergucken?
Dann folgt mir doch auf Instagram (dasistzucker)
Oder Du interessierst dich für mein Alltagsgeschwafel, dann darfst Du
mir auch gerne bei Twitter (inifee) folgen. :)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen