Sonntag, 27. Dezember 2015

Beautyfavoriten 2015

Ihr Lieben,
 
heute gibt es den alljährlichen Beautyfavoritenpost für euch und auch in diesem Jahr gibt es nur ein paar Neuheiten im Bereich Kosmetik,
bei der Körperpflege hingegen habe ich viele tolle "neue" Produkte für mich entdecken dürfen.

Kosmetikfavoriten 2015
Catrice Lidschatten - essence liquid Eyeliner (waterproof) - essie Nagellacke - Catrice ALL MATT plus Foundation -
p2 forever intense eyeshadow cream - essence Lash princess Mascara - Catrice Camouflage Cream - MAC pro longwear lipcreme -
Alterra pflegender Lippenstift (nicht mehr erhältlich)
 
Warum sind das meine Beautyfavoriten? Alle Produkte, außer die Lippenstifte, hatte ich täglich in Gebrauch. Sie haben voll und ganz meinen Wünschen entsprochen und bei den Meisten finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Beim MAC Lippenstift siegt die Farbe (till tomorrow) und die Tatsache dass er ein paar Stunden übersteht ohne ein zweites Mal neu aufgetragen werden zu müssen. Der Preis liegt bei 24€ und finde ich jedoch für die Leistung nicht gerechtfertigt. Muss aber trotzdem dazu schreiben, dass ich bisher keine besseren Lippenstifte gefunden habe.
Schreibt mir doch bitte, falls ihr welche kennt. :)
 
 
Beautyfavoriten 2015
Balea Deo Roll-on - Lacura Körperlotion Reichhaltige Intensivpflege - Eldena Reichhaltige Body Milk -
Garnier Mizellen Reinigungswasser - Balea Reichhaltige Nachtcreme - Balea Reichhaltige Tagescreme
 
Die Lacura (Aldi Süd) und Eldena (Aldi Nord) Bodylotions sind, die mit Abstand Besten, die ich je hatte und ich habe das halbe dm Sortiment bereits durchprobiert. Preislich liegen sie bei circa 1,50€. Für meine trockene Haut hatte ich bisher nichts gefunden, was reichhaltig genug war und einen nachhaltigen Effekt hatte. Diesen Ansprüchen werden sie gerecht. Zugegebener Weise ziehen sie dadurch jedoch nicht schnell ein.
Die anderen Produkte erfüllen komplett meine Erwartung an gute Hautpflegeprodukte und sind daher meine Favoriten.


Welche sind eure liebsten Beautyprodukte 2015?

 
Bock auf Bildergucken?
Dann folgt mir doch auf Instagram (dasistzucker)
Oder Du interessierst dich für mein Alltagsgeschwafel, dann darfst Du
mir auch gerne bei Twitter (inifee) folgen. :)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen